Magazin - Face à la vie

Tue Gutes und sprich darüber, damit es ansteckend wirken kann! Der Verein der ehemaligen Schüler und Freunde des Instituts La Salle, Neuchâtel, tut dies auf der Webseite, im Facebook  und mit der Zeitung «Face à la vie».

Das in Fronarbeit mit viel Zeit und Herzblut hergestellte Kommunikationsmedium «Face à la vie» informiert regelmässig über Menschen und Projekte, berichtet über Vergangenes, Aktuelles, wagt aber dann und wann genauso einen Blick in die Zukunft.

Seit der Auflösung des Instituts La Salle, Neuchâtel, ist «Face à la vie» das wichtige Bindeglied zwischen den ehemaligen Schülern und Freunden des Instituts.

Das «Face à la vie» ist – wie die «Caisse des pauvres» und die Weihnachtsaktion – eine Idee, die lebt!

 

 

Aus dem Leben der Frères… erinnert ihr euch?

09/05/2020

Erinnert euch an «Cher Frère…» ? Wir haben gestöbert.. hier findet ihr einen…

Weiterlesen...

Pierre Stutz – Mit der Angst in einen Dialog treten

13/04/2020

Die Luzerner Zeitung hat Pierre Stutz  zu Ängsten, Unsicherheiten und der Frage nach…

Weiterlesen...